Was ist das obligatorische Motorradzubehör?

Vorsicht im Straßenverkehr ist sehr wichtig, da jede Sekunde der Reaktion zählt und deshalb ist es wichtig, immer konzentriert, aufmerksam und unter Einhaltung der Verkehrsregeln zu fahren.

Neben der Vorsicht ist die Sicherheit ein primärer und wesentlicher Faktor, den Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie Ihr Motorrad starten.

Sicherlich haben Sie sich vor einer Motorradreise sowohl für eine Stadt- als auch für eine Überlandfahrt gefragt, was die sind obligatorisches Zubehör Motorrad zu fahren.

 Ropa de moto certificado

Pflichtausrüstung laut DGT

Gemäß Allgemeine Verkehrsrichtung (DGT) in Spanien Der Helm ist das einzige obligatorische Element, um ein Motorrad zu fahren. Obwohl es bald sein kann Handschuhe sind ebenfalls Pflicht.

 

Alle Fahrer und Beifahrer von Motorrädern und Mopeds müssen auf jeder Art von Straße einen zugelassenen Helm tragen. Sie sind von der Verwendung befreit, wenn sie über eine Selbstschutzstruktur und Sicherheitsgurte verfügen und dies auf ihrer ITV-Karte angegeben ist.

Der Helm muss:

  • In der EU zugelassen sein.
  • Seien Sie die richtige Größe.
  • Gehen Sie immer befestigt. Viele Kopfverletzungen treten auf, weil der Helm beim Aufprall weggeschleudert wird.
  • Haben Sie ein Belüftungssystem, das bei Hitze eine ausreichende Belüftung ermöglicht und verhindert, dass das Visier im Winter beschlägt.
  • Das Visier ist klar (nicht getönt). Mit einer Innenbeschichtung, die das Beschlagen verhindert, oder mit Doppelscheibe.
  • in einwandfreiem Zustand sein. Wenn es einen starken Schlag erlitten hat oder aus einer Höhe von mehr als 1,50 Metern gefallen ist, muss es ausgetauscht werden.“

Es gibt verschiedene Arten von Helmen auf dem Markt: modulare Helme, Motorradhelme mit Bluetooth… der Helm eine tragende Rolle in der Bekleidung von Bikern einnimmt, daher gibt es eine große Auswahl.

Die Welt des Motorradzubehörs ist sehr breit und umfasst viele weitere Teile, wie zum Beispiel: Thermohandschuhe, Jacken, Stiefel, Hosen, Nackenwärmer, Beinschützer...

Motorradfahren sollte nicht optional sein, sondern aus gesundem Menschenverstand und Beschützerinstinkt heraus obligatorisch.

 

Sicherere Motorradbekleidung

Das Angebot wächst täglich Motorradbekleidung und die Notwendigkeit, sich über die Vorschriften hinaus zu schützen. Sowohl in der Stadt als auch auf den Straßen ist es wichtig, sich gut auszustatten, ohne auf Komfort verzichten zu müssen.

Dafür ein Gerastet wir bieten dir hochwertige Hosen und mit den besten Stoffen. Poly-Baumwollgarn und Polyester-Futter. Letzteres, gemischt mit anderen Fasern, verstärkt seine Eigenschaften und fördert die Bewegung und den Komfort auf dem Fahrrad.  

Zusätzlich haben wir DuPont™ Kevlar® Fiber im Po-Bereich hinzugefügt.

Racered vaqueros de moto con protecciones incluidos

Motorradjeans für Herren u für Frauen, sind auch in Plüsch erhältlich, alle getestet, um Ihnen den besten Schutz bei unglücklichen Stürzen zu bieten.

alle unsere Motorradhose enthalten entfernbare Schutzvorrichtungen Hüfte und Knie (SAS-TEC Klasse 2), die Ihnen die Sicherheit geben, die Sie brauchen.

Sicherheit auf dem Motorrad ist unerlässlich, um Schäden, die ein Unfall verursachen kann, so weit wie möglich zu vermeiden, da man im Straßenverkehr nicht immer verantwortlich ist.  

Abschließend möchten wir Sie daran erinnern, wie wichtig es ist, qualitativ hochwertiges Zubehör zu wählen, da manchmal „billig teuer“ ist.

Auf der Suche nach der perfekten Jeans für die City und Wochenendtrips? Schauen Sie sich unsere an Nevada für Männers, o a los Lady Stranger Blau für Frauenist.

 

Shop now

You can use this element to add a quote, content...